Frühjahrsarbeiten 2018

Am 31.03.2018 habe ich die Frühjahrsarbeiten durchgeführt.

In der Beute Nr. 2, dessen Gewicht auch gemessen wird, wurden neue Randwaben eingesetzt. Ebenso ein Drohnenrahmen. Futter ist in dieser Beute noch genug vorhanden

In Beute Nr. 3 wurde auch neue Randwaben eingesetzt, aber die linke und rechte Randwabe hat leichten Schimmelansatz, Die wurden dann entfernt und durch neue Waben ersetzt. Auch ein Drohnenrahmen wurde eingesetzt. Hier habe ich 2 Kg Futter zugegeben.

Die Gewichte der Beuten werde ich beobachten.

Zusätzlich habe ich eine Webcam installiert und kann nun von der Wohnung aus die Eingänge der Stöcke beobachten.